23.03.2017

Wann sich ein Forward-Darlehen lohnt

Ein Forward-Darlehen ist für Kreditnehmer die beste Möglichkeit, sich mittelfristig niedrige Bauzinsen zu sichern. Bis zu 5 ½ Jahre kann eine Baufinanzierung, oder eine Anschlussfinanzierung vorab abgeschlossen werden.

Zinsaufschlag, aber bei den Zinsen sparen

Für das Forward-Darlehen fällt ein Zinsaufschlag an, der je nach Anbieter unterschiedlich hoch sein kann. Der Aufschlag wird berechnet, damit die Bank die Differenz ausgleichen kann zwischen den jeweils aktuellen Zinsen, und dem Zinssatz, zu dem das Darlehen vorab abgeschlossen wurde.

Je nach Anstieg der Zinsen liegt der Zinsaufschlag weit niedriger, als es die steigenden Bauzinsen sind.

Ein modellhaftes Beispiel hierfür: die Zinsen für die Baufinanzierung steigen um 0,50 Prozent p.a. Der Aufschlag für das Forward-Darlehen beträgt nur 0,20 Prozent p.a. Jährlich können Sie als Kreditnehmer damit 0,30 Prozent sparen. Angesichts der hohen Summen, um die es bei Hypothekendarlehen meist geht, ist hier ein sehr hohes Sparpotenzial gegeben.

In Zeiten steigender Bauzinsen Geld sparen

Das heißt: wenn die Zinsen für Hypothekendarlehen steigen, kann mit dem rechtzeitigen Abschluss eines Forward-Darlehen viel Geld gespart werden. Dies kann mehrere tausend bis über zehntausend Euro an Ersparnis.

Wichtig ist, die Angebote in diesem Bereich zu vergleichen, bevor eine solche Baufinanzierung mit verzögerter Auszahlung abgeschlossen wird. Die Bauzinsen sind zum Teil sehr unterschiedlich, die Höhe des Zinsaufschlags ist es sowieso.

Bei sinkenden Zinsen nicht zu empfehlen

Gehen die Bauzinsen langsam aber sicher bergab, ist der Abschluss eines Forward-Darlehen hingegen nicht empfehlenswert. Hier zahlen Sie als Kreditnehmer drauf, wenn Sie eine Baufinanzierung mit Zinsaufschlag abschließen, und sich später erst auszahlen lassen. Sie bezahlen dabei die höheren Zinsen plus den Aufschlag. Eine Ersparnis ist dabei nicht mehr gegeben, ganz im Gegenteil.

Unsere Experten von PLANETHYP beraten Sie gerne, wenn es um Ihr Forward-Darlehen geht. Sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da, und vergleichen mit Ihnen verschiedene Baufinanzierungen mit verzögerter Auszahlung.

ist ein Unternehmen der PlanetHome Group GmbH und auf die Vermittlung von Baufinanzierungen und Ratenkrediten mit nahezu allen Banken, Versicherungen und Bausparkassen in Deutschland spezialisiert. Mit mehr als 600 Mitarbeitern an mehr als 80 Standorten in Deutschland und Österreich ist die PlanetHome Group einer der führenden Dienstleister rund um die Immobilie. In der Baufinanzierung hat PlanetHyp seit Gründung im Jahr 2000 mehr als 85.000 zufriedenen Kunden zum Eigenheim verholfen. Mit über 1 Milliarde vermittelten Darlehensvolumen in 2016 gehört PlanetHyp zu den größten unabhängigen Immobilienfinanzierern und ist mehrfach ausgezeichnet (u.a. als bester Baufinanzierer). Diese langjährige Beratungserfahrung, der Einsatz modernster Technologien sowie ein Team, das Baufinanzierung so unbürokratisch und individuell wie möglich gestaltet, macht unsere Beratungsleistung besonders erfolgreich.

SSL Sicherheit
Qualität lohnt sich
Sie haben Fragen an uns?
089 - 76 77 41 88
Ihre Meinung ist uns wichtig!
feedback@planethyp.de

Jetzt Angebot anfordern