25.10.2017

Vorfälligkeitsentschädigung durch hohe Tilgung verringern

Die Vorfälligkeitsentschädigung spielt bei der Finanzierung von Kauf oder Bau einer Immobilie eine wichtige Rolle. Häufig wird beim Abschluss einer Baufinanzierung nur auf die Zinsbindung, die Höhe der Zinsen und die anfängliche Tilgungsrate geachtet. Doch gerade bei der Immobilienfinanzierung ist es die Vorfälligkeitsentschädigung, die bei vorzeitigem Ausstieg aus dem Darlehen die Sache noch mal richtig teuer machen kann.

Die Marktwächter-Untersuchung "Ende mit Schrecken: Vorfälligkeitsentschädigung bei Immobilienfinanzierungen" der Marktwächter Finanzen der Verbraucherzentrale hat ein teures Bild von Vorfälligkeitsentschädigungen gezeichnet.Link zum Ergebnis

Für die Untersuchung wurden sowohl vorzeitig gekündigte Annuitätendarlehen als auch vorzeitig gekündigte Bausparkombinationsfinanzierungen aus den Jahren 2011 bis 2016 unter die Lupe genommen. Hier zeigte sich vor allem bei den Bausparkombinationsfinanzierungen, dass ein vorzeitiges Finanzierungsende eine sehr teure Angelegenheit werden kann.

Bei den 209 vom Bremer Team des Marktwächter Finanzen unter die Lupe genommenen Vorausdarlehen der Bausparkombinationsfinanzierungen waren die Kosten für die Vorfälligkeitsentschädigung im Durchschnitt um 21 Prozent höher als bei vergleichbaren Annuitätendarlehen.

Dr. Annabel Oelmann, Vorstand der Verbraucherzentrale Bremen, über das Ergebnis der Untersuchung: „Bei Annuitätendarlehen können Verbraucher die Vorfälligkeitsentschädigung verringern, indem sie einen möglichst hohen Tilgungssatz wählen und Sondertilgungen sowie die Möglichkeit der Tilgungssatzänderung vereinbaren.“

Philipp Rehberg, Teamleiter Marktwächter Finanzen bei der Verbraucherzentrale Bremen ergänzte: „Bei Vorausdarlehen von Bausparkombinationsfinanzierungen sind die Einflussmöglichkeiten auf die Vorfälligkeitsentschädigung gering, da keine laufende Tilgung erfolgt und Sondertilgungsmöglichkeiten die Ausnahme sind.“

Dies zeigt, wie wichtig es ist, schon im Vorfeld auf die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung zu achten. Und als Kreditnehmer nicht zu denken: es wird schon alles gut gehen bei uns, und sich nichts ändern. Eine gute Finanzierungsplanung ist immer gründlich, und beachtet jeden Punkt einer Baufinanzierung.

ist ein Unternehmen der PlanetHome Group GmbH und auf die Vermittlung von Baufinanzierungen und Ratenkrediten mit nahezu allen Banken, Versicherungen und Bausparkassen in Deutschland spezialisiert. Mit mehr als 600 Mitarbeitern an mehr als 80 Standorten in Deutschland und Österreich ist die PlanetHome Group einer der führenden Dienstleister rund um die Immobilie. In der Baufinanzierung hat PlanetHyp seit Gründung im Jahr 2000 mehr als 85.000 zufriedenen Kunden zum Eigenheim verholfen. Mit über 1 Milliarde vermittelten Darlehensvolumen in 2016 gehört PlanetHyp zu den größten unabhängigen Immobilienfinanzierern und ist mehrfach ausgezeichnet (u.a. als bester Baufinanzierer). Diese langjährige Beratungserfahrung, der Einsatz modernster Technologien sowie ein Team, das Baufinanzierung so unbürokratisch und individuell wie möglich gestaltet, macht unsere Beratungsleistung besonders erfolgreich.

SSL Sicherheit
Qualität lohnt sich
Sie haben Fragen an uns?
089 - 76 77 41 88
Ihre Meinung ist uns wichtig!
feedback@planethyp.de

Jetzt Angebot anfordern