24.11.2016

Steigende Zinsen – Ursachen und Auswirkungen der Zinswende

Die Zeiten, in denen die Bauzinsen historisch niedrig waren, könnten bald vorbei sein. An den Finanzmärkten findet eine Wende statt, die auch Auswirkungen auf die Immobilienfinanzierung hat.


Leitzins weiter niedrig – aber ohne Relevanz für Bauzinsen

Der Leitzins ist bereits seit Jahren niedrig, und liegt inzwischen auf 0,00 Prozent. Der Hauptrefinanzierungssatz für die Banken hat zwar Auswirkungen auf die Zinsen für herkömmliche Kredite, nicht aber auf Baufinanzierungen. Für die Zinsfindung bei Immobilienkrediten wird die Pfandbriefkurve zu Grunde gelegt. Diese ist in den vergangenen Jahren meist gesunken, wodurch es mehr als einmal zu einem historischen Tief bei den Zinsen kam. Doch das Blatt hat sich nun gewendet.


Zinsen für Bundesanleihen steigen

Während die zehnjährigen Bundesanleihen, auf welche sich die Pfandbriefkurve bezieht, vor kurzem noch im Minus waren, und die Anleger beim Kauf draufzahlen mussten, kam es nun zu einer Wende auf den Finanzmärkten, die sich unmittelbar auf die Zinsen für Staatsanleihen ausgewirkt hat. Inzwischen sind die Zinsen für Bundesanleihen mit zehnjähriger Laufzeit auf einem Niveau von 0,30 Prozent. Dies hört sich zwar wenig an, aber bedeutet nach Zinsen im Minus noch im September eine deutliche Zinswende. Durch die steigenden Zinsen für die Anleihen werden zugleich die Zinsen für die Baufinanzierung nach oben gezogen.


US-Wahl einer der Gründe für den Anstieg

Viele Bundesbürger haben mit Spannung auf die Präsidentenwahl in den USA geblickt. Die Wahl Trumps hat die Finanzmärkte erst kurz verstört, dann beflügelt. Doch was sich positiv auf die Aktienmärkte ausgewirkt hat, hatte zugleich Auswirkungen auf die Anleihezinsen. Die Zinsen für Staatsanleihen sanken erst im Zuge des Trump-Siegs, und zogen dann aber wieder an, gemeinsam mit den Aktienkursen. Ein weiterer Anstieg dürfte in den kommenden Monaten zu erwarten sein.


Das Ende des Zinstiefs?

Die Zinsen für Immobilienfinanzierungen steigen an. Das historische Zinstief ist damit Geschichte. Ob dies nur vorerst der Fall ist, kann derzeit nicht gesagt werden. Vor wenigen Jahren gab es diesen Schritt schon einmal. Es wurde ein historisches Tief bei den Bauzinsen erreicht, dann stiegen die Zinsen für Staatsanleihen wieder.Danach ging es plötzlich wieder bergab mit den Zinsen, und ein neuer Tiefststand bei den Zinsen wurde erreicht, obwohl es vorher zumindest kurzzeitig eine Zinswende gegeben hatte.


Niedriger werden die Zinsen kaum mehr sinken

Eines dürfte jedoch sicher sein: ein neues Zinstief wird es kaum mehr geben. Mehr können die Bauzinsen nicht mehr sinken, die Luft nach unten ist aufgebraucht. Selbst wenn die Zinsen für Bundesanleihen wieder ins Minus gehen sollten, niedriger als das historische Tief in diesem Herbst wird es kaum mehr gehen. Eher besteht die Möglichkeit, dass die Zinsen in den kommenden Monaten weiter steigen werden. Sich die jetzt noch günstigen Bauzinsen zu sichern, beispielsweise mit einem Forward-Darlehen, könnte deshalb der nächste wichtige Schritt sein. Unsere Experten von PLANETHYP beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer Möglichkeiten bei der Immobilienfinanzierung.

ist ein Unternehmen der PlanetHome Group GmbH und auf die Vermittlung von Baufinanzierungen und Ratenkrediten mit nahezu allen Banken, Versicherungen und Bausparkassen in Deutschland spezialisiert. Mit mehr als 600 Mitarbeitern an mehr als 80 Standorten in Deutschland und Österreich ist die PlanetHome Group einer der führenden Dienstleister rund um die Immobilie. In der Baufinanzierung hat PlanetHyp seit Gründung im Jahr 2000 mehr als 85.000 zufriedenen Kunden zum Eigenheim verholfen. Mit über 1 Milliarde vermittelten Darlehensvolumen in 2016 gehört PlanetHyp zu den größten unabhängigen Immobilienfinanzierern und ist mehrfach ausgezeichnet (u.a. als bester Baufinanzierer). Diese langjährige Beratungserfahrung, der Einsatz modernster Technologien sowie ein Team, das Baufinanzierung so unbürokratisch und individuell wie möglich gestaltet, macht unsere Beratungsleistung besonders erfolgreich.

SSL Sicherheit
Qualität lohnt sich
Sie haben Fragen an uns?
089 - 76 77 41 88
Ihre Meinung ist uns wichtig!
feedback@planethyp.de

Jetzt Angebot anfordern