28.04.2017

Steigende Immobilienpreise aber weiter Sicherheit bei der Baufinanzierung

Die Preise für Immobilien steigen in Deutschland weiter an. Dies gilt sowohl für Wohnimmobilien als auch für Gewerbeimmobilien. Dennoch sieht der Verband deutscher Pfandbriefbanken keine Gefahr für die Finanzstabilität. Der Grund dafür ist einfach: der Sicherheitsdenken der Kreditgeber und der Kreditnehmer. Verbandspräsident Louis Hagen dazu: „Trotz starker Nachfrage und steigenden Preisen am Immobilienmarkt setzen Finanzierer wie Kreditnehmer weiter auf Sicherheit“.

Kreditvergabestandards nicht gelockert

Auch wenn die Immobilienfinanzierung durch die niedrigen Zinsen boomt, bleiben die kreditgebenden Banken besonnen. Die Vergabe der Kredite erfolgt sicherheitsorientiert, die Standards dafür wurden trotz der großen Nachfrage nach Immobilienkrediten nicht gelockert. Die Kreditnehmer selbst gehen auch kein erhöhtes Risiko ein, die Sicherheit spielt auch von dieser Seite aus eine wichtige Rolle. So hat sich laut der Daten der Analysegesellschaft vdpResearch „im Zeitablauf etwa der Fremdkapitalanteil, gemessen an den Anschaffungspreisen der beliehenen Immobilien, kaum verändert“.

Darlehensneuzusagen dominierten das Kreditgeschäft

In 2016 zeigte sich ein deutlicher Boom in der Baufinanzierung. Die Neuzusagen von Darlehen in diesem Bereich dominerten das Neugeschäft zu 80 Prozent, und stiegen von 131,3 Milliarden Euro im Jahr 2015 auf 139,4 Milliarden Euro im vergangenen Jahr. Der Anstieg betrug 6,1 Prozent. Zwar konnte die Steigerung von 2014 auf 2015 mit 18 Prozent nicht mehr erreicht werden, dennoch zeigt sich weiter der Trend zur Immobilienfinanzierung. Die Bundesbürger setzen weiter auf Betongold, auch und gerade wegen der niedrigen Zinsen für Immobilienkredite, und zugleich niedrigen Zinsen für Spareinlagen.

Ein Ende des Booms ist nicht in Sicht, auch wenn im Neugeschäft die Dynamik abgeflacht ist. Die Sparzinsen werden weiter niedrig bleiben, da die Europäische Zentralbank auch gestern den Leitzins weiter bei 0,00 Prozent belassen hat. Die Zinswende ist damit erneut in weite Ferne gerückt. Bei den Zinsen für Immobilienkredite sind im Laufe dieses Jahres zwar mit steigenden Zinsen zu reichen, dies dürfte jedoch voraussichtlich in einem noch moderaten Rahmen bleiben.

ist ein Unternehmen der PlanetHome Group GmbH und auf die Vermittlung von Baufinanzierungen und Ratenkrediten mit nahezu allen Banken, Versicherungen und Bausparkassen in Deutschland spezialisiert. Mit mehr als 600 Mitarbeitern an mehr als 80 Standorten in Deutschland und Österreich ist die PlanetHome Group einer der führenden Dienstleister rund um die Immobilie. In der Baufinanzierung hat PlanetHyp seit Gründung im Jahr 2000 mehr als 85.000 zufriedenen Kunden zum Eigenheim verholfen. Mit über 1 Milliarde vermittelten Darlehensvolumen in 2016 gehört PlanetHyp zu den größten unabhängigen Immobilienfinanzierern und ist mehrfach ausgezeichnet (u.a. als bester Baufinanzierer). Diese langjährige Beratungserfahrung, der Einsatz modernster Technologien sowie ein Team, das Baufinanzierung so unbürokratisch und individuell wie möglich gestaltet, macht unsere Beratungsleistung besonders erfolgreich.

SSL Sicherheit
Qualität lohnt sich
Sie haben Fragen an uns?
089 - 76 77 41 88
Ihre Meinung ist uns wichtig!
feedback@planethyp.de

Jetzt Angebot anfordern