07.08.2017

Immobilienkauf | Tipps & Tricks zur Preisverhandlung

Sie haben das Objekt Ihrer Träume gefunden? Dann müssen Sie jetzt nur noch Verhandlungsgeschick beweisen. Im Folgenden haben wir Ihnen deshalb gerne sechs Tipps und Tricks zusammengestellt, welche Sie optimal auf die Preisverhandlung beim Immobilienkauf vorbereiten und idealerweise dafür sorgen, dass Sie den Zuschlag zu Ihrem Wunschpreis erhalten.

1. Nachfrage abschätzen

Der Verhandlungsspielraum hängt stark mit der entsprechenden Nachfrage zusammen. In vielen Fällen hat der Verkäufer eine sehr gute Verhandlungsposition. Hier sind Preisnachlässe relativ unwahrscheinlich. Bereits bei der Immobiliensuche können Sie ein gutes Gefühl dafür entwickeln, wie begehrt die Objekte im Suchgebiet sind. Ist ein Makler im Spiel, fragen Sie diesen einfach nach der Anzahl der Interessenten. Auch die Dauer des Angebots kann als Indikator für die Attraktivität der Immobilie herangezogen werden.

2. Immobilienwert ermitteln

Ein grober Objektwert lässt sich leicht online ermitteln. Vor allem bei Bestandsimmobilien kann es aber Sinn machen vor der Preisverhandlung ein professionelles Verkehrswert-Gutachten durch einen Spezialisten erstellen zu lassen. Dieser nimmt insbesondere die Bausubstanz genauer unter die Lupe und deckt eventuelle Baumängel auf. Die Dienstleistung kann je nach Aufwand bis zu 1.500 Euro kosten, ist allerdings oft eine sinnvolle Investition. Werden z.B. größere Mängel aufgedeckt, kann dies zu starken Preisnachlässen führen.

Objektwert ermitteln

3. Protokolle prüfen

Haben Sie vor sich eine Wohnung zu kaufen, empfehlen wir Ihnen, mindestens die letzten drei Protokolle der Eigentümer-versammlung durchzulesen. Dabei sollten Sie beispielsweise darauf achten ob baldige Reparaturen oder Modernisierungen geplant sind oder ob es Hausbewohner gibt, die ihr Hausgeld nicht bezahlen.

4. Argumente sammeln

Einleuchtende Argumente zur Senkung des Kaufpreises finden sie z.B. bei der Prüfung der Lage. Die Entfernung zu Kindergärten, Schulen und Einkaufs-möglichkeiten kann ein nachvollziehbarer Grund für eine Preissenkung sein. Aber auch die Umgebung sowie der Zustand der Immobilie kann als Argument für eine Minderung des Preises herangezogen werden. Achten Sie bei der Preis-verhandlung aber unbedingt darauf, die Immobilie nicht mit zu viel Negativem schlecht zu reden. Dies könnte den Verkäufer verärgern und Ihnen somit den Zuschlag zum Kauf des Objekts verwehren.

Weitere Argumente

5. Angebotspreis festlegen

Im Zuge der Vorbereitung auf die Preisverhandlung sollten Sie den Preis definieren, mit welchem Sie das Gespräch mit dem Verkäufer eröffnen möchten. Des Weiteren macht es Sinn eine Preisobergrenze für den Immobilienkauf festzulegen. Bei der Ermittlung dieses maximalen Kaufbudgets sind wir Ihnen gerne unter folgendem Link behilflich.

Zum Budget-Rechner

6. Kaufnebenkosten senken

Auch die Kaufnebenkosten sollten bei der Preisverhandlung mit berücksichtigt werden. Im Gegensatz zur Grunderwerbssteuer, die von jedem Bundesland festgesetzt wird, gibt es beim Kaufpreis der Immobilie, welcher zur Berechnung dieser Steuer herangezogen wird, einen gewissen Spielraum. Inventar wie beispielsweise eine Einbauküche kann aus der Summe herausgenommen werden. Auch bei der Maklercourtage können Sie sich unter Umständen noch Geld sparen. Obwohl in Deutschland in der Regel der Käufer die gesamten Vermittlungskosten trägt, ist diese Regel nicht in Stein gemeißelt. So ist es durchaus möglich, sich mit dem Verkäufer im Zuge der Preisverhandlung auf eine Teilung der Kosten zu einigen.

ist ein Unternehmen der PlanetHome Group GmbH und auf die Vermittlung von Baufinanzierungen und Ratenkrediten mit nahezu allen Banken, Versicherungen und Bausparkassen in Deutschland spezialisiert. Mit mehr als 600 Mitarbeitern an mehr als 80 Standorten in Deutschland und Österreich ist die PlanetHome Group einer der führenden Dienstleister rund um die Immobilie. In der Baufinanzierung hat PlanetHyp seit Gründung im Jahr 2000 mehr als 85.000 zufriedenen Kunden zum Eigenheim verholfen. Mit über 1 Milliarde vermittelten Darlehensvolumen in 2016 gehört PlanetHyp zu den größten unabhängigen Immobilienfinanzierern und ist mehrfach ausgezeichnet (u.a. als bester Baufinanzierer). Diese langjährige Beratungserfahrung, der Einsatz modernster Technologien sowie ein Team, das Baufinanzierung so unbürokratisch und individuell wie möglich gestaltet, macht unsere Beratungsleistung besonders erfolgreich.

SSL Sicherheit
Qualität lohnt sich
Sie haben Fragen an uns?
089 - 76 77 41 88
Ihre Meinung ist uns wichtig!
feedback@planethyp.de

Jetzt Angebot anfordern