14.08.2017

Immobilien trotz hoher Preise beliebte Altersvorsorge

Die Studie „Die Sicht des Immobilienmarktes“ hat es gezeigt. Trotz der steigenden Preise auf dem deutschen Immobilienmarkt ist Wohneigentum nach wie vor beliebt als Altersvorsorge. Die repräsentative Studie zeigt auf, dass für 58 Prozent der Bundesbürger eine eigene Immobilie als private Altersvorsorge nach wie vor attraktiv ist.

Für die Studie, die im Auftrag der PSD Bank Nord erstellt wurde, wurden im März dieses Jahres insgesamt 1.005 Bundesbürger befragt. Das Alter der Befragten ging von 35 bis 54 Jahren.

Die Mehrheit der Befragten ging außerdem davon aus, dass das Wohnen in Großstädten in Zukunft noch teurer werden wird, als dies bislang schon der Fall ist. Außerdem gehen etwa zwei Drittel der für die Studie Befragten davon aus, dass in den nächsten drei bis fünf Jahren der Wohnraum in den Ballungsräumen noch knapper werden wird.

Hohe Preise größte Hürde beim Kauf

Die Vermutung, dass die neue Wohnimmobilienkreditrichtlinie die einzige wirklich große Hürde beim Immobilienkauf darstellt, ist nur zum Teil richtig. Laut der Studie „Die Sicht des Immobilienmarktes“ ist es der hohe Preis, der eine der größten Hürden beim Kauf von eines Eigenheims ist. Die hohen Quadratmeterpreise „schrecken fast jeden zweiten Deutschen davon ab, Wohneigentum zu erwerben“, so eines der Ergebnisse der Studie.

Immerhin noch 46 Prozent der Befragten „fürchten zu hohe Nebenkosten bei Bau oder Erwerb“, so die PSD Bank Nord in ihrer Pressemitteilung zur Studie. Doch Doch tatsächlich sind es 53 Prozent der Bundesbürger, denen es schlichtweg am benötigten Eigenkapital fehlt, um ein Haus zu bauen oder kaufen, oder zumindest eine Eigentumswohnung zu erwerben.

Vollfinanzierung statt Eigenkapital

Am Eigenkapital muss es jedoch nicht scheitern, Wohneigentum als private Altersvorsorge zu kaufen. Inzwischen gibt es aufgrund der niedrigen Bauzinsen auch günstige Volltilgerdarlehen, die einen Blick wert sein könnte. Solche Vollfinanzierungen können bei entsprechender Bonität bei nahezu jeder Bank und jedem Baufinanzierer zu vergleichsweise günstigen Zinsen aufgenommen werden.

ist ein Unternehmen der PlanetHome Group GmbH und auf die Vermittlung von Baufinanzierungen und Ratenkrediten mit nahezu allen Banken, Versicherungen und Bausparkassen in Deutschland spezialisiert. Mit mehr als 600 Mitarbeitern an mehr als 80 Standorten in Deutschland und Österreich ist die PlanetHome Group einer der führenden Dienstleister rund um die Immobilie. In der Baufinanzierung hat PlanetHyp seit Gründung im Jahr 2000 mehr als 85.000 zufriedenen Kunden zum Eigenheim verholfen. Mit über 1 Milliarde vermittelten Darlehensvolumen in 2016 gehört PlanetHyp zu den größten unabhängigen Immobilienfinanzierern und ist mehrfach ausgezeichnet (u.a. als bester Baufinanzierer). Diese langjährige Beratungserfahrung, der Einsatz modernster Technologien sowie ein Team, das Baufinanzierung so unbürokratisch und individuell wie möglich gestaltet, macht unsere Beratungsleistung besonders erfolgreich.

SSL Sicherheit
Qualität lohnt sich
Sie haben Fragen an uns?
089 - 76 77 41 88
Ihre Meinung ist uns wichtig!
feedback@planethyp.de

Jetzt Angebot anfordern