04.04.2017

Baufinanzierung mit gestiegenen Zinsen

Noch ist ein Immobilienkredit günstig zu haben. Dies könnte sich jedoch bald ändern. Wie die Stiftung Warentest in ihrem aktuellen Baufinanzierung Test herausgefunden hat, sind die Zinsen innerhalb der letzten sechs Monate um 50 Prozentpunkte gestiegen. Das heißt, dass für eine Finanzierung inzwischen 0,50 Prozent jährlich mehr an Zinsen anfallen, als dies noch im August des vergangenen Jahres der Fall war.

Jeder Prozentpunkt mehr erhöht die Kosten deutlich

bei einer Baufinanzierung geht es meistens um sehr hohe Kreditsummen. Dies bedeutet auch, dass jeder Prozentpunkt mehr bei den Zinsen unter dem Strich große Auswirkungen hat. Höhere Zinsen um gleich 50 Prozentpunkte bedeutet weitaus höhere Kosten für das Darlehen.

Angesichts inzwischen weiter steigender Zinsen, wenn auch nur leicht, stellt sich die Frage für Käufer von Wohneigentum, wann sie ihre Immobilienfinanzierung abschließen sollten. Der richtige Zeitpunkt kann entscheidend sein.

Nicht zu lange warten!

Wer jetzt zu lange wartet, der sieht am Ende möglicherweise in die Röhre. Zwar sind für dieses Jahr bis jetzt nur leichte Zinssteigerungen bei der Baufinanzierung zu erwarten. Doch die Zinsentwicklung kann sich rasant steigern, wenn die Zinsen für zehnjährige Bundesanleihen steigen sollten.

Kreditnehmer sollten deshalb vielleicht nicht zu lange warten mit der Suche nach der passenden Baufinanzierung. Steigen die Zinsen weiter, wird es gleich teurer. Dazu kommen auch die weiter steigenden Immobilienpreise, die sowohl Käufer betreffen, als auch Mieter, die inzwischen mit fortlaufend steigenden Mieten leben müssen.

Aber: Zinsprognosen sind nur Prognosen

Doch wie hoch die Zinsen für Immobilienkredite steigen werden, kann nur vermutet werden. Letztlich ist jede Zinsprognose nur eine Prognose, wie in vielen anderen Bereichen auch. Der Wind kann sich hier schnell drehen, wobei ein weiterer Zinsrutsch wohl eher nicht zu erwarten ist.

Wer jedoch an steigende Zinsen glaubt, und sich zumindest für seine Anschlussfinanzierung die noch niedrigen Zinsen sichern möchte, der hat mittels eines Forward-Darlehen die Möglichkeit dazu.

ist ein Unternehmen der PlanetHome Group GmbH und auf die Vermittlung von Baufinanzierungen und Ratenkrediten mit nahezu allen Banken, Versicherungen und Bausparkassen in Deutschland spezialisiert. Mit mehr als 600 Mitarbeitern an mehr als 80 Standorten in Deutschland und Österreich ist die PlanetHome Group einer der führenden Dienstleister rund um die Immobilie. In der Baufinanzierung hat PlanetHyp seit Gründung im Jahr 2000 mehr als 85.000 zufriedenen Kunden zum Eigenheim verholfen. Mit über 1 Milliarde vermittelten Darlehensvolumen in 2016 gehört PlanetHyp zu den größten unabhängigen Immobilienfinanzierern und ist mehrfach ausgezeichnet (u.a. als bester Baufinanzierer). Diese langjährige Beratungserfahrung, der Einsatz modernster Technologien sowie ein Team, das Baufinanzierung so unbürokratisch und individuell wie möglich gestaltet, macht unsere Beratungsleistung besonders erfolgreich.

SSL Sicherheit
Qualität lohnt sich
Sie haben Fragen an uns?
089 - 76 77 41 88
Ihre Meinung ist uns wichtig!
feedback@planethyp.de

Jetzt Angebot anfordern